Artikel-Schlagworte: „naked cowboy“

tag 4

Sonntag, 5. April 2009

einige stationen des sex and the city walks hatten wir ja schon – den rest besuchten wir mit den anderen mädels zusammen…

die vorderen damen

die damen hinten...

nochmal alle mädels zusammen...

und dann sahen sie ihn – den naked cowboy – und es gab kein halten mehr…

von vorne

von hinten

und dies ist mein favourite ‘typical new york’ bild:

new york - my love

so – un nun noch mal ein leicht graues bild des bryant parks mit dem bryant park hotel dahinter – bei sonnenschein wunderschön…

bryant park

direkt daneben waren wir dann in der new york public library – die doch auch mal auf hatte:

die mädelsrunde...

hier telefonierte carrie…

in der zelle

und diese treppe lief sie runter als big die hochzeit absagte…

die treppe

die karo

die billy

und dann machten wir uns auf die suche nach der wohnung von sarah jessica parker – und wurden fündig! zuerst die alte wohnung (83 charles st):

 66 perry st, between west 4th st and bleecker st

zwischendurch lecker essen in einem original amerikanischen deli

tisch I

tisch II

lecker burger

dann gings zur neuen wohnung (25 east 10th st) – die wir nach langem suchen dann auch durch zufall wirklichgefunden haben (jedenfalls steht parker auf dem obersten klingelschild ;-) )

die aktuelle wohnung

und zum schluss die wohnung in der serie (66 perry st, between west 4th st and bleecker st)

da sitzen sie...

und da die magnoli bakery (401 bleecker st) direkt um die ecke liegt gabs anschließend ein paar cupcakes zur stäkung

magnolia bakery

saji beim genießen

schlemmerrunde

karo am genießen

und hier kommt heidi schiffer mit ihrer schluppenmütze

karo mit der schluppenmütze

danach gings dann noch zur statue of liberty und ground zero – aber es war so nebelig, dass wir am nächsten tag nochmal hin mussten! Obwohl der kuchen echt lecker war und keiner mehr hunger hatte wollte ich in new york unbedingt mal chinesisch von ‘um die ecke’ essen – et voila:

chinesisch im bettchen